Frauen-Tanz Jahresgruppe

Tanz' Dich Ganz(heitlich)


Tanz dich ganz(heitlich) ist eine Kombination aus Tanz, Meditation und Bewusstseinsarbeit. Es ist eine einzigartige Möglichkeit für Frauen sich selbst, ihren Körper, ihren tieftsen inneren Kern, ihr Sein (wieder) zu entdecken, zu erforschen, zu erfahren und im Alltag zu integrieren.

Eine Gruppe von 8 bis 12 Frauen, die sich 1 Jahr lang mit den Themen des Frau Seins, Weiblichkeit, Lebendigkeit, Intuition, In-Kontakt-Sein u.v.m. beschäftigt.

 

Es geht nicht darum, etwas zu lernen, etwas zu können, oder etwas zu wissen. Es geht darum, dass du selbst in Kontakt bist mit dir und der Welt und, dass du deinen wahren Wesenskern spürst, dein Sein, deinen Ur-Impuls.

 

 


In 6 Wochenend-Modulen:

  • erlernst du die Grundbewegungen des Bauchtanzes, du übst dich im Ausdruckstanz, du lernst einzelne Körperbereiche isoliert zu bewegen
  • übst du dich in achtsamer Aufmerksamkeit und nimmst Impulse in deinem Körper mehr wahr
  • lernst du intuitiv zu tanzen, dich aus der Freude heraus zu bewegen, du wirst weich und entspannt und die Energie beginnt zu fließen
  • du entwickelst deinen einzigartigen Stil und wirst von Mal zu Mal mutiger dich in deiner Ganzheit und Schönheit zu zeigen
  • du dringst mehr und mehr zu deinem inneren Kern vor und erkennst welche Qualitäten sich in deinem Leben zum Ausdruck bringen wollen

Teilnehmerinnen Feedback

"Ich glaube an die Kraft der Frauen und des Tanzes, so wie Vera ihre Kurse abhält. Die Liebe und Verbindung im Kreis der Frauen die entsteht, weil Vera es gelingt jede für sich mit dem eigenen Körper, der eigenen Weiblichkeit so weit zu verbinden wie es im Augenblick möglich ist. Alles darf sein, jede darf das fühlen was sie grad fühlt und in der Akzeptanz der anderen baden. Vera hilft die Einzigartigkeit jeder Frau und jeder Bewegung zu feiern. Nichts muss einer bestimmten Vorgabe entsprechen. Wir dürfen ausprobieren, erforschen und entdecken wie sich Bewegungen anfühlen, die wir vielleicht noch nie gemacht haben."

[M.L.S.]

Willst auch du eine Liebsbeziehung mit deinem Körper eingehen?